Herausforderung

Zugewanderte in Ausbildungsberufen effektiv unterstützen.

Ein wesentlicher Schlüssel für erfolgreiche Integration am Arbeitsplatz ist das Erlernen der Sprache. Für Auszubildende, insbesondere für Zugewanderte und deren Ausbilder:innen stellt das Erlernen von Fachworten daher eine zusätzliche Herausforderung dar. Und in der modernen Arbeitswelt ist sprachliche Kompetenz grundlegend für berufsbezogenes Lernen und Handeln.
2020 hat gezeigt, wie wichtig digitale Instrumente sein können, um Anschluss zu halten und Teil der Gesellschaft zu bleiben. Vor allem der Fachkräftemangel bewegt uns derzeit. Viele zu uns gekommene Menschen brechen ihre Ausbildung ab, da die Sprachbarrieren zu hoch sind oder die Verzahnung von Berufsschule und Ausbildung nicht ideal verläuft. Einer der möglichen Problemlöser wurde bereits identifiziert: Fachsprache und berufsbezogenen Wortschatz besser lehren. Mit unserer Vokabel-App für Fachwörter unterstützen wir dabei und schaffen digitale Lernmöglichkeiten.

Erfolgsfaktor: Sprache

für Ausbildung und Beruf

Kommunikation am Arbeitsplatz ist essentiell, um Ausbildung und Beruf erfolgreich ausüben zu können. Fehlen diese Kompetenzen kann dies den Arbeitsplatz oder den Ausbildungserfolg gefährden und damit auch den Integrationsprozess beeinträchtigen.

Eingeschränkter Zugang

für Menschen mit Migrationshintergrund

Aus Kapazitätsgründen, aufgrund des Standorts oder rechtlicher Voraussetzungen ist berufsbezogener Spracherwerb nicht für alle ohne Weiteres möglich. Mit digitalen Lösungen können deratige Grenzen und Hindernisse überwunden werden.

Verschiedene Sprachniveaus

Lernen in der eigenen Geschwindigkeit

In Sprachkursen ist die Zusammensetzung oft heterogen. Deshalb sind Lernziele und Lerntempo nur schwer festzulegen. Für eine individuelle Betreuung mit eigenem Tempo auf eigenem Niveau fehlt es an Ressourcen.

Deutsch lernen ist nicht gleich Deutsch lernen

Die Beherrschung der deutschen Sprache ist entscheidend für die erfolgreiche Integration von Zugewanderten in den Arbeitsmarkt. Reguläre Sprachkurse decken die Anforderungen an Fachwortschatz für Ausbildungsberufe jedoch in vielen Fällen nur unzureichend ab.

 

Unterstützen Sie unser Vorhaben – egal ob als Kooperationspartner, Förderer oder durch Mitarbeit an Technologie und Inhalten. Zum Kontaktformular.